Fabio Confuorti

fabio confuorti mi knickerbocker und weste
fabio confuorti im smoking e1577453257433

Das ist unser Fabio. Er ist 31 Jahre alt und wohnt in Ransbach-Baumbach. 2002 trat er der Ranzengarde Grün-Gelb bei. 

Ich bin auch bekannt als „Pinos Sohn“. Bin der Bruder von Linda Confuorti aus der Begleitung. Als gebürtiger Hillscheider, der mittlerweile in Ransbach-Baumbach lebt, ist mein Lebensmittelpunkt seit vielen Jahren und noch immer Höhr-Grenzhausen. Beruflich bin ich als Projektleiter bei APA in Neuwied tätig und meine größten Leidenschaften neben dem Karneval sind Fußball und Ski fahren. 

Fabio

Was möchtest du in der Session erleben?

Als Karnevalist der Vereine Grün-Gelb und Rot-Weiss ist man natürlich sehr auf den Sitzungskarneval in Höhr-Grenzhausen fixiert. Ich freue mich darauf in diesem Jahr neue Eindrücke aus der gesamten Verbandsgemeinde und Umgebung sammeln zu dürfen und viele neue Menschen kennenzulernen. Kurz gesagt: Ich freue mich darauf unseren tollen Karneval einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. 

Woher kennst du Bastian?

In der 5. Klasse fiel meine Wahl für die weiterführende Schule auf Höhr-Grenzhausen. Ebenfalls wechselte ich zu dieser Zeit im Fußball von Hillscheid nach Höhr-Grenzhausen. Nun war ich mit Bastian in einer Klassenstufe und in derselben Fußballmannschaft. Zu dieser Zeit begann eine tiefe Freundschaft. Wir waren über viele Jahre Wegbegleiter in unterschiedlichen Bereichen. Egal ob im Fußball, Karneval, als Jugendtrainer, oder einfach nur als enge Freunde. Und das wird auch immer so bleiben.

Asco oder Gin?

Am Ende ergibt alles Gin.